Hilfecenter

FAQ zu Ihrem MyCOMMERCE Shop auf Wordpress

Wir haben die häufigsten Fragen zur Verwaltung und Anpassung von MyCOMMERCE-Shops, die zu Wordpress-Seiten hinzugefügt wurden, zusammengestellt. Siehe unten.


In diesem Artikel:

Wie kann man den Shop zu mehreren Seiten hinzufügen?
Wie kann man nur ein Produkt zu einer Seite hinzufügen?
Wie kann man Single Sign-On (SSO) aktivieren?
Wie kann man den Shop in die Standortsuche integrieren?
Ist das MyCOMMERCE Shopping Cart Plugin sicher?
Kann ich meinen Shop zu Facebook hinzufügen?
Wie kann man verschiedene Shop-Kategorien auf verschiedenen Seiten anzeigen?
Wie kann man den Shop auf der Homepage der Website anzeigen?
Wie kann man Produkte zur Sitemap hinzufügen?
Welche Designthemen für WordPress.org empfehlen Sie?
Kann ich den Zugriff auf mein MyCOMMERCE-Konto auf bestimmte Benutzer beschränken?
Wie kann ich das Plugin wieder mit einem anderen MyCOMMERCE-Konto verbinden?

Wie kann man den MyCOMMERCE Store zu mehreren Seiten hinzufügen?

Wenn Sie das MyCOMMERCE-Plugin installiert haben, können Sie Ihren MyCOMMERCE-Shop problemlos in andere Seiten Ihres Blogs einbetten.

1. Navigieren Sie in Ihrem WordPress Admin-Panel zu der Seite, auf der der Shop erscheinen soll.
2. Klicken Sie auf Speicher hinzufügen oberhalb des Texteditorbereichs.
3. Wählen Sie die Widgets aus, die Sie auf der Seite anzeigen möchten: Suchleiste, Minikart, Kategorien. Das Hauptproduktbrowser-Widget wird standardmäßig angezeigt.
4. Klicken Sie auf In Seite einfügen:

5. Im Textbereich sehen Sie einen so genannten Shortcode, der den Shop darstellt, wenn die Seite veröffentlicht wird.

6. Zusätzlich können Sie das Layout des Warenkorb-Widgets steuern, indem Sie den Parameter minicart_layout im Shortcode ändern. Unterstützte Werte sind:

  • attachToCategories zeigt die Einkaufstasche an, die an das horizontale Menü angehängt ist,
  • floating zeigt die Einkaufstasche an, die über die Seite schwebt,
  • Mini zeigt die Einkaufstasche in kompakter Form an,
  • MiniAttachToProductBrowser zeigt die Einkaufstasche in kompakter Ansicht an, die den Produkten beigefügt ist.

Wie kann man ein Produkt zu einer Seite hinzufügen?

Individuelles Produkt mit dem Button "Jetzt kaufen".

Wenn Sie ein oder nur wenige Produkte in Ihrem Shop haben, können Sie diese einzeln zu den Blog-Seiten hinzufügen, anstatt den gesamten Produktkatalog zu installieren:

1. Stellen Sie sicher, dass Sie das MyCOMMERCE-Plugin für WordPress installiert haben.
2. Öffnen Sie in Ihrem WordPress Admin-Panel die Seite, auf der Sie das Produkt hinzufügen möchten.
3. Klicken Sie oberhalb des Texteditorbereichs auf Produkt hinzufügen.
4. Wählen Sie aus der Liste das Produkt aus, das Sie auf der Seite anzeigen möchten, oder suchen Sie es nach Titel oder SKU-Nummer:

5. Wechseln Sie im Seitenmenü zur Registerkarte Customize Widget. Hier können Sie die Produkteigenschaften auswählen, die Sie anzeigen möchten: Produktbild, Titel, Preis, die Liste der Produktoptionen, das Mengenfeld und die Schaltfläche In den Warenkorb hinzufügen:

6. Wählen Sie die Anzeigeoptionen für das Produkt aus.

7. Zusätzlich können Sie wählen, ob Sie den Preis auf der Schaltfläche Jetzt kaufen anzeigen, einen Rand um das Produkt herum anzeigen und das Produkt auf der Seite zentrieren möchten.
Wenn Sie alle gewünschten Optionen ausgewählt haben, klicken Sie auf Einfügen, um dieses Element der Seite hinzuzufügen. Im Textbereich sehen Sie eine spezielle Abkürzung, so wie diese:

Der Shortcode zeigt das Produkt an, wenn die Seite veröffentlicht wird.


Individuelle Produktdetailseite

Es ist auch möglich, die Produktdetails anzuzeigen, wenn die Seite geladen wird. Dieser Weg ist nützlich, wenn Sie eine benutzerdefinierte Produktliste erstellen und die Produkteinträge mit MyCOMMERCE-Produktseiten verknüpfen müssen. So kannst du es machen:

1. Navigieren Sie in WordPress Dashboard zu der Seite, auf der Sie die Produktdetails unter Pages → Edit hinzufügen möchten.
2. Klicken Sie auf Shop hinzufügen.
3. Klicken Sie auf In Seite einfügen. Sie sehen den Shortcode, der dem Textfeld hinzugefügt wurde:

4. Suchen Sie die default_product_id_id="0" und ändern Sie 0 auf die aktuelle ID des Produkts, das Sie anzeigen möchten. Wenn Sie die ID Ihres Produkts nicht kennen, finden Sie hier eine Anleitung, wie Sie es finden. Angenommen, die Produkt-ID lautet "87537176". Der Shortcode ändert sich zu:

5. Aktualisieren Sie die Seite, um die Änderungen zu übernehmen.
6. Wenn diese Seite nun im Browser geladen wird, wird die Produktdetailseite sofort angezeigt.

Wie kann man Single Sign-On (SSO) aktivieren?

Single Sign-On (SSO) ermöglicht Ihren Kunden ein einziges Login für Ihre WordPress Website und Ihren MyCOMMERCE Store. Wenn sich jemand bei Ihrer Website anmeldet, wird er automatisch in sein Kundenprofil im Shop eingeloggt, ohne sich erneut anzumelden.

Um die SSO-Funktion zu aktivieren, navigieren Sie zu WordPress Dashboard → MyCOMMERCE Store → Advanced und aktivieren Sie die entsprechende Option.

Hinweis: Diese Funktion ist nur für bezahlte Abos verfügbar.

Wie kann man den Shop in die Standortsuche integrieren?

MyCOMMERCE speichert die Produktdaten in einem sicheren Cloud-Speicher. Die Produktseiten werden spontan angezeigt, wenn ein Kunde Ihren Shop besucht. Grundsätzlich werden die Produkte nicht auf der Website gespeichert, deshalb kann die Website-Suche keine Produktseiten finden, während sie die Seiten der Website und Blog-Posts durchsucht.

Diese Option aktiviert einen lokalen Speichermodus. Die Produkte werden also sowohl im Cloud-Speicher als auch auf Ihrer Website gespeichert. Die Suchergebnisse der Website enthalten sowohl Produktseiten als auch die regulären Seiten und Beiträge Ihrer Website.

Um den lokalen Speichermodus für Produkte zu aktivieren, gehen Sie zu WordPress Dashboard → MyCOMMERCE Store → Advanced und aktivieren Sie die entsprechende Option.

Klicken Sie anschliessend auf Produkte synchronisieren und lassen Sie einige Minuten Zeit, um die Synchronisierung abzuschließen. Wenn du irgendwelche Probleme damit hast, lass es uns bitte wissen.

Ist das MyCOMMERCE Shopping Cart Plugin sicher?

Wir legen größten Wert auf die Sicherheit in MyCOMMERCE. Die Sicherheit der sensiblen Daten unserer Händler und Kunden hat für uns höchste Priorität.

MyCOMMERCE ist PCI DSS validierter Level 1 Service Provider, der der Goldstandard für E-Commerce-Lösungen weltweit ist. Der Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) ist eine Reihe von Sicherheitsstandards, die von den Kreditkartenmarken Visa, MasterCard, American Express, Discover und JCB entwickelt wurden. Die Standards zielen darauf ab, alle Karteninhaber zu schützen und allen Unternehmen (ob online oder offline), die ohnehin mit Kreditkarten zu tun haben, aufzuerlegen. In der Regel sind dies Unternehmen wie Zahlungsverarbeiter (z.B. PayPal, Stripe, Authorize.net, etc.), Banken, E-Commerce-Lösungen, die Kreditkarten verarbeiten.

Wenn Sie mit MyCOMMERCE verkaufen oder kaufen, können Sie sicher sein, dass alle sensiblen Informationen absolut sicher und geschützt sind.

Sie können die MyCOMMERCE Attestation of PCI DSS Compliance überprüfen. Bei Bedarf können Sie Ihren Kunden, den erwerbenden Banken und Kartenmarken, mit denen Sie Geschäfte tätigen, PCI DSS-Compliance-Berichte zur Verfügung stellen.

Tipp: Weitere Informationen finden Sie unter Sicherheit in MyCOMMERCE.

Kann ich meinen Shop zu Facebook hinzufügen?

Sicher, es wird 5 Minuten dauern, bis Sie den Shop auf Facebook veröffentlichen und mit dem Verkauf an Millionen von Facebook-Nutzern beginnen.

Lesen Sie die ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Hinzufügen Ihres MyCOMMERCE-Shops zu einer Facebook-Seite.

Tipp: Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, auf Facebook zu werben, um die Umsätze zu steigern.

Wie kann man verschiedene Shop-Kategorien auf verschiedenen Seiten anzeigen?

Sie können Ihre eigene Navigation im Shop erstellen und Ihre Produktkategorien auf separaten Seiten Ihrer Website anzeigen. Das MyCOMMERCE Shopping Cart Plugin unterstützt ein solches Setup. Hier ist, wie du es erreichen kannst:

1. Erstellen Sie eine neue Seite für jede Produktkategorie oder wählen Sie eine bestehende Seite im WordPress Dashboard → Seiten.
2. Öffnen Sie die Seite zur Bearbeitung und klicken Sie auf Shop hinzufügen:

3. Suchen Sie im Popup die Registerkarte Widgets:

4. Wählen Sie die Widgets aus, die Sie auf der Seite anzeigen möchten.
5. Wählen Sie die Produktkategorie, die Sie in den Seitenaufrufen anzeigen möchten, aus der standardmäßig angezeigten Kategorie aus.
6. Klicken Sie auf In Seite einfügen.
7. Wiederholen Sie dies für jede Kategorieseite, die Sie anzeigen möchten.

Wie kann man den Shop auf der Homepage der Website anzeigen?

Sie können wünschen, dass Ihre Kunden den Online-Shop sehen und gleich beim Öffnen Ihrer Website mit dem Einkauf beginnen. So können Sie Ihren Shop auf der Titelseite Ihrer WordPress-Seite anzeigen:

1. Gehen Sie zu Ihrem WordPress Dashboard → Einstellungen → Lesen.
2. Überprüfen Sie die statische Seite auf die Einstellung der Anzeigen auf der Vorderseite.
3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste unten die Online-Shop-Seite aus, die als Startseite angezeigt werden soll, und speichern Sie die Änderungen:

Jetzt wird Ihr Online-Shop auf der Startseite Ihrer Website angezeigt.

Wie kann man Produkte zur Sitemap hinzufügen?

Eine Sitemap hilft Suchmaschinen wie Google, Bing, Yahoo, Ihre Website besser zu indizieren, da sie es den Crawlern ermöglicht, die komplette Struktur Ihrer Website schneller zu erhalten.

Wenn Sie eine Sitemap für Ihre Wordpress-Seite erstellen möchten, empfehlen wir Ihnen die Verwendung spezieller Plugins wie Google XML-Sitemaps oder Yoast Wordpress SEO. Diese Plugins sind vollständig kompatibel mit MyCOMMERCE und fügen die Links zu den Produkt- und Kategorieseiten Ihres Shops der generierten Sitemap hinzu.

Hinweis: Die Möglichkeit, Produkte zur Sitemap hinzuzufügen, erfordert den Zugriff auf die MyCOMMERCE-API, die nur für kostenpflichtige Pläne verfügbar ist.

Welche Designthemen für WordPress.org empfehlen Sie?

MyCOMMERCE ist mit jedem Wordpress-Thema kompatibel. Ob es sich nun um ein kostenloses Design aus dem WordPress-Katalog, ein Premium-Design eines Drittanbieters oder ein massgeschneidertes Design handelt, Ihr MyCOMMERCE-Shop wird gut damit funktionieren.


MyCOMMERCE Shopping Cart Plugin hat ein eingebautes Chamäleon Skin Tool, das MyCOMMERCE zum Gesamtbild Ihres Wordpress Themas macht. Welches Thema Sie auch verwenden, Chameleon erkennt die vorherrschenden Farben der Website (wie Textfarben, Links, Hintergrund und Schaltflächen) und verwendet sie automatisch im Shop-Design.


Wenn Sie das Thema für Ihre WordPress.org-Site noch nicht ausgewählt haben, können wir einige Themen teilen, die speziell für MyCOMMERCE angepasst wurden:

  • Reaktion von CyberChimps
  • HEALTHFLEX von PlethoraThemes
  • Sammlung von MyCOMMERCE-Themen von ThemeForest

Kann ich den Zugriff auf mein MyCOMMERCE-Konto auf bestimmte Benutzer beschränken?

Ja, das kannst du. Sie können den Zugriff auf Ihr MyCOMMERCE Store Backend in WordPress mit Hilfe des User Role Editor Plugins einschränken. Hier ist, was du tun musst.

1. Installieren Sie das Plugin in Ihrem WordPress Admin-Bereich.
2. Gehen Sie zum Menü Benutzer.
3. Suchen Sie den Benutzer, den Sie blockieren möchten, über die MyCOMMERCE-Systemsteuerung.
4. Klicken Sie auf den Link Capabilities:

5. Verwenden Sie das Feld Schnellfilter und suchen Sie nach manage_options:

6. Deaktivieren Sie es und klicken Sie auf Aktualisieren.
7. Diese Person kann nicht auf Ihr MyCOMMERCE Store Backend zugreifen, wenn Sie Ihr WordPress Dashboard verwenden.

Wie kann ich das Plugin wieder mit einem anderen MyCOMMERCE-Konto verbinden?

Wenn Sie das Konto wechseln möchten, das mit dem Plugin verbunden ist, gehen Sie wie folgt vor:

1. Gehen Sie zu Ihrem WordPress Dashboard → MyCOMMERCE→ Dashboard.
2. Scrollen Sie nach unten zum Fusszeilenblock.
3. Klicken Sie in der rechten unteren Ecke auf Reconnect:

4. Folgen Sie den Schritten, um das MyCOMMERCE-Plugin mit einem anderen Konto von Ihnen zu verbinden.