Hilfecenter

Verwendung der Google Search Console

Als Inhaber einer Webseite können Sie Ihre Webseiten-Inhaberschaft in der Google Search Console nachweisen, damit Ihr Shop an Bekanntheit gewinnt und in der Suchmaschine von Google aufgelistet wird. Nachdem Sie Ihre Inhaberschaft nachgewiesen haben, erhalten Sie Zugriff auf Ihre Daten in der Google-Suche. Sie können einsehen, wie Ihre Webseite indiziert worden ist, Fehler identifizieren und beheben und die Gesamtleistung Ihres Shops verstehen.

In diesem Artikel:

Überprüfen der Inhaberschaft Ihrer Webseite in der Google Search Console

Überprüfen der Inhaberschaft der Startseite in der Google Search Console

Möglichkeiten zur Verwendung der Google Search Console

Überprüfen des Eigentums Ihrer Webseite in der Google Search Console

Wenn Sie den MyCOMMERCE Shop zu Ihrer eigenen Webseite hinzugefügt haben, überprüfen Sie die Inhaberschaft der Webseite:


1. Öffnen Sie die Google Search Console.

2. Wählen Sie den gewünschte Property-Typ aus:


  • Domain: Dieser Property-Typ deckt alle URLs mit jedem Protokoll oder jeder Subdomain ab (http/https/www./m./etc), erfordert jedoch eine DNS-Bestätigung. 
  • URL-Präfix: Dieser Property-Typ deckt nur die genau passenden URLs ab, kann aber über verschiedene Methoden verifiziert werden.
Property-Typ auswählen

3. Geben Sie die URL Ihrer Website als neue Property des ausgewählten Property-Typs ein und klicken Sie dann auf Weiter.
4. Wählen Sie die bevorzugte Bestätigungsmethode aus der Liste der angebotenen Methoden (beachten Sie, dass Ihnen für die Bestätigung der Domain-Inhaberschaft lediglich angeboten wird, die Verifizierung über den Domainnamen-Anbieter durchzuführen):

Bestätigungsmethode für Inhaberschaft auswählen

5. Folgen Sie den Anweisungen der gewählten Methode, um sich verifizieren zu lassen.

Überprüfen des Eigentums der Startseite in der Google Search Console

Wenn Sie die MyCOMMERCE Startseite verwenden, können Sie in diesen Schritten den Besitz der Seite nachweisen:

1. Öffnen Sie die Google Search Console.
2. Geben Sie die Webadresse Ihrer Startseite als URL-Präfix-Property-Typ ein:

URL-Präfix-Property-Typ eingeben

3. Klicken Sie auf Weiter.
4. Wählen Sie die HTML-Tag-Methode aus einer Liste verschiedener Bestätigungsmethoden aus.
5. Kopieren Sie den Meta-Code, der sich öffnet:

Inhaberschaft mit HTML-Tag Methode bestätigen

6. Öffnen Sie das MyCOMMERCE Konto → Startseite in einem neuen Browser-Tab.
7. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Header-Meta-Tags und Seitenverifizierung und fügen Sie dort den speziellen Code ein:

Meta-Tag zur Startseite der Webseite hinzufügen

8. Speichern Sie die Änderungen.
9. Kehren Sie zu Ihrer Google Search Console zurück und klicken Sie dann auf Bestätigen, um den Verifizierungsprozess abzuschliessen.

Tipp: Sie können Ihre Startseite auch mit Pinterest überprüfen.

Es dauert in der Regel einige Tage, bis die Daten in der Google Search Console angezeigt werden. Überprüfen Sie den Status der Überprüfung Ihrer Webseite in der Google Search Console → Einstellungen → Bestätigung der Inhaberschaft.

 Bestätigung der Inhaberschaft in der Google Search Console

Möglichkeiten zur Verwendung der Google Search Console

Nachdem die Inhaberschaft Ihrer Webseite überprüft wurde, können Sie Ihre Sitemap über die Google Search Console einreichen, um die Indexierung Ihrer Geschäfte zu beschleunigen.

Sie können indexierte Seiten auf Ihrer Webseite in der Google Search Console → Index → Abdeckungen überprüfen. Wenn es Probleme gibt, wird Google Search Console Sie auffordern, Korrekturmassnahmen zu ergreifen. Sie werden vier Registerkarten sehen - Fehler, Gültig mit Warnungen, Gültig, Ausgeschlossen:

Indizierte Seiten in der Google Search Console prüfen

Fehler

Zeigt Seiten an, die nicht indexiert werden können. Google Search Console zeigt den Grund und die Behebung an.


Gültig mit Warnungen

Zeigt Seiten an, die mit einigen Problemen indexiert wurden. Überprüfen Sie die Seiten in der Google Search Console, um zu sehen, ob die Probleme beabsichtigt waren oder behoben werden sollten.


Gültig

Zeigt erfolgreich indexierte Seiten an.


Ausgeschlossen

Zeigt Seiten an, die absichtlich nicht indexiert wurden und nicht in Google erscheinen. MyCOMMERCE Startseiten schliessen Seiten wie /cart und /search aus - diese werden absichtlich von der Indexierung ausgeschlossen, da deren Inhalt für jeden Besucher unterschiedlich ist.

Die Google Search Console ist auf Seiten beschränkt, die von Google-Robotern gecrawlt wurden. Die Konsole zeigt ein Menü an, das zeigt, wie Google eine bestimmte Seite "liest".

Neuindixierung in der Google Search Console beantragen

Sie können eine Seite zur Neuindizierung mit korrigierten Fehlern senden.

Wenn Sie eine bestimmte Seite in der Konsole nicht sehen, bedeutet dies, dass Google die Seite noch nicht durchsucht hat. Roboter durchsuchen nicht sehr oft neue Webseiten, aber wenn Ihre Webseite älter wird und beliebter wird, wird Google die Webseite öfter überprüfen.