Hilfecenter

Optimierung Ihrer Produktbilder

Beim Online Shopping werden einige der ursprünglichsten Sinne eliminiert. Wenn Sie ein Produkt nicht riechen, berühren oder probieren können, müssen Sie es an die Augen verkaufen. Deshalb sollte die Kuratierung Ihres Online Shops mit tollen Fotos oberste Priorität haben. Die Optimierung Ihrer Produktbilder hinsichtlich Grösse, Proportion, Schärfe und Format hilft Ihnen, Ihre Waren zu präsentieren.


In diesem Artikel:

Grösse
Proportionen
Schärfe
Format

Grösse

Alle Bilder haben zwei Eigenschaften: Pixel (der Platz auf dem Bildschirm) und Kilobyte (das Speichervolumen).

Tipp: Um ein Gleichgewicht zwischen der Grösse zu finden, die gross genug ist, um Ihr Produkt zu präsentieren, und klein genug, um es schnell zu laden, empfehlen wir Ihnen, Bilder mit einer Grösse von 1000 x 1000 Pixeln bei 200 KB für die wichtigsten Produktbilder hochzuladen.

Während MyCOMMERCE Bilder jeder Grösse unterstützt und optimiert, um sie an den Bildschirm Ihres Kunden anzupassen, können grosse Bilder Ihre Website verlangsamen. Das Letzte, was wir sehen wollen, ist, dass ein Kunde Ihre Website verlässt, weil er ungeduldig auf das Laden der Seite wartet.

Die Grösse der Produktbilder auf den Katalogseiten kann in Ihrem MyCOMMERCE Konto → Gestaltung gewählt werden.

Bildgroesse

Um das Bildrauschen oder einen abrupten Farbübergang in Ihren Miniaturansichten zu vermeiden, können Sie Bilder im richtigen Format speichern und spezielle Kompressionsdienste nutzen.

Proportionen

Proportionen sind wichtig - sie bestimmen das Aussehen Ihrer Website. Design erkennt eine begrenzte Anzahl von Standardproportionen (1:1, 4:3, 3:2, 3:4 und 2:3). Die Wahl eines Verhältnisses für alle Bilder gibt Ihrem Geschäft ein strukturiertes und professionelles Aussehen.

Sie können das Verhältnis für Ihre Bilder auch im Abschnitt Seitenverhältnis der Bilder in Ihrem MyCOMMERCE Konto→ Gestaltung anpassen:

Seitenverhaeltnis Bilder

Schärfe

Nachdem Sie ein Bild reduziert haben, haben Sie wahrscheinlich einen Schärfeverlust festgestellt. Die meisten modernen Bildbearbeitungsprogramme bieten eine "Save for Web"-Option mit einem Reduktionsalgorithmus, der die Schärfe direkt beeinflusst. In Photoshop empfehlen wir Ihnen, die Bildgrösse unter 1000 px und die Qualität = Bicubic Sharper zu verwenden.

Format

Wählen Sie ein geeignetes Format, um Ihren Bildern die höchste Qualität bei kleinster Grösse zu verleihen. Die beliebtesten Formate sind:


GIF (Graphics Interchange Format - "Format zum Teilen von Bildern") ist in der Lage, komprimierte Daten ohne Qualitätsverlust zu speichern. Das Format unterstützt Animationen.


PNG (Portable Network Graphics) verwendet eine verlustfreie Kompression und speichert eine unbegrenzte Anzahl von Farben.


JPEG (Joint Photographic Experts Group, der Name des Entwicklers) ist das gängigste Format zum Speichern von Fotos und anderen Bildern.


Also, was soll ich wählen?
  • Wenn Sie ein statisches Bild haben, wählen Sie JPEG oder PNG-Format.
  • Wenn Sie ein animiertes Bild haben, wählen Sie GIF-Format.