Hilfecenter

E-Mail-Benachrichtigungen "Low Stock"
(niedriger Lagerbestand)

Sie können eine automatisierte Meldung einrichten, wenn Ihr Bestand ein bestimmtes Limit erreicht. Diese Funktion ist hilfreich für Artikel, die eine Vorlaufzeit benötigen für Beschaffung oder Produktion.


In diesem Artikel:

Benachrichtigungen über niedrige Bestände aktivieren
Bearbeiten der Nachrichtenvorlage "geringer Lagerbestand"

Hinweis: Die Bestandsverfolgung ist für die Kunden über bezahlte Abos verfügbar.

Benachrichtigungen über niedrige Bestände aktivieren

Um eine Meldung über niedrige Bestände zu erhalten, aktivieren Sie die Benachrichtigungen über niedrige Bestände:

1. Gehen Sie zu Ihrem MyCOMMERCE Konto → Katalog → Artikel.
2. Öffnen Sie das Produkt, das Sie bearbeiten möchten.
3. Blättern Sie zum Block Lagerverwaltung.
4. Klicken Sie auf Verwalten:

Benachrichtigung low in stock

5. Geben Sie die Anzahl der Artikel ein, die auf Lager sein sollen, wenn Sie die Benachrichtigung "geringer Lagerbestand" erhalten möchten:

Benachrichtigung low in stock 2

Hier erhält der Ladenbesitzer eine Benachrichtigung über einen niedrigen Lagerbestand, wenn noch fünf Artikel vorhanden sind.

Bearbeiten der Nachrichtenvorlage "geringer Lagerbestand"

Um die Vorlage für Benachrichtigungen über niedrige Lagerbestände zu bearbeiten:

1. Gehen Sie zu MyCOMMERCE Konto → Einstellungen → E-Mail.
2. Blättern Sie zu Adminbenachrichtigungen.
3. Klicken Sie neben der Benachrichtigung über niedrige Lagerbestände auf Bearbeiten:

Benachrichtigung low in stock 3

4. Bearbeiten Sie den HTML-Code der Vorlage.

Tipp: Lesen Sie unseren Artikel über das Bearbeiten von Nachrichtenvorlagen in Ihrem MyCOMMERCE Shop.