Hinzufügen einer Domäne zur MyCOMMERCE Startseite

Damit eine Webseite online veröffentlicht werden kann, muss sie eine Adresse haben. Eine Domain ist eine URL, die virtuelle Adresse einer Website. Wenn Kunden Ihre Website besuchen, wird Ihre URL in der Adressleiste Ihres Browsers angezeigt.

Wenn Sie ein MyCOMMERCE-Konto registrieren, erhalten Sie eine Seite mit Ihrer Shop - Starterseite. Es hat eine "freie Domain" oder URL in Form von https://storeXXXXXX.mycommerce.shop. Sie können den Namen storeXXXXX jederzeit ändern, eine andere benutzerdefinierte Domain kaufen oder eine benutzerdefinierte Domain verwenden, die Sie bereits besitzen. Eine eigene Domain verbessert Ihre SEO, was Ihnen hilft, eine bessere Platzierung in den Suchmaschinenergebnissen zu erreichen.

Remarque: Sie können Ihre eigene Domain mit Ihrer Startseite im Starter- und höheren Abos verbinden.

Dans cet article:

Bearbeitung der Subdomain der Startseite

Verbinden der eigenen Domain

Bearbeitung der Subdomain der Startseite

Sie können die MyCOMMERCE-Subdomain für die Starterseite kostenlos nutzen. Standardmässig ist Ihre URL so etwas wie https://storeXXXXXX.mycommerce.shop, wobei'XXXXXXX' die ID Ihres Shops ist.

Du kannst den Teil "storeXXXXXX" ändern und stattdessen deinen Shop-Namen verwenden, so dass er wie folgt aussieht: https://meinladen.mycommerce.shop Auf diese Weise spiegelt es Ihre Marke wider und Ihre Kunden können sie leicht in den Suchergebnissen finden.

Remarque: Wenn Sie MyCOMMERCE verwenden, müssen Sie sich keine Sorgen um die Sicherheit der Daten Ihrer Kunden machen. Ihr Shop ist bereits mit einem SSL-Zertifikat geschützt und läuft über das HTTPS-Protokoll.

Wenn Sie jedoch einen MyCOMMERCE-Shop zu Ihrer eigenen Website hinzugefügt haben, müssen Sie die Webseite zusätzlich mit einem SSL-Zertifikat sichern.

So ändern Sie den Link zur Startseite:

1. Allez dans votre compte MyCOMMERCE → Catalogue → Catégories.
2. Klicken Sie im Abschnitt Adresse der Starterseite auf URL ändern:

URL aendern

3. Geben Sie Ihren Wunschnamen in das Feld Verwenden Sie unsere Sub-Domain ein:

Modifier le type 2

4. Cliquez sur Enregistrer.

Verwendung eines eigenen Domainnamens

Wenn Sie bereits eine Domain eines Drittanbieters besitzen, können Sie diese für Ihre Starterseite verwenden. Sie verwenden weiterhin den Drittanbieter, um Ihre Domain-Einstellungen zu verwalten, für Ihre Domain zu bezahlen und zu verlängern.

Um Ihre Domain mit der MyCOMMERCE Startseite zu verbinden, müssen Sie Änderungen sowohl in Ihrem MyCOMMERCE Konto als auch im Verwaltungsbereich Ihres Domainregisters vornehmen.


Im MyCOMMERCE Konto

1. Allez dans votre compte MyCOMMERCE.

2. Scrollen Sie nach unten, um Ihre Starterstandortadresse zu ändern.

3. Cliquez sur URL.12.

4. Klicken Sie im Popup-Fenster in das Feld unter Eigenen Domainnamen verwenden und geben Sie dort Ihre Domain ein:

Eigene Domain

5. Kopieren Sie die IP-Adresse, die Sie in Ihrem Konto sehen:

Eigene Domain IP

6. Enregistrez les modifications.


In Ihrem Domain-Registrar-Administrationsbereich

1. Melden Sie sich über das Bedienfeld Ihres Domainregistrars an. Wenn Sie nicht wissen, wer Ihr Domain-Registrar ist, lesen Sie den Artikel, wie Sie es herausfinden können.
2. Erstellen Sie einen A-Eintrag für Ihre beispiel.ch-Domain und zeigen Sie ihn auf die IP-Adresse, die Sie aus Ihrem MyCOMMERCE Konto kopiert haben.
3. Um Ihre Startseite auch unter www.beispiel.ch verfügbar zu machen, erstellen Sie einen CNAME-Eintrag für Ihre Domain beispiel.ch und geben Sie www als Namen/Alias dafür an. Sie müssen Folgendes zum DNS-Eintrag hinzufügen:
www IN CNAME @
oder
www IN CNAME beispiel.ch
4. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie diese Änderungen vornehmen sollen, wenden Sie sich bitte an den Support Ihres Domainregistrars.

Astuce: Es kann 2 bis 48 Stunden dauern, bis sich Domainänderungen verbreiten. Nach Abschluss der Installation steht Ihre Startseite an den angegebenen Adressen über eine sichere HTTPS-Verbindung zur Verfügung, die mit einem SSL-Zertifikat verschlüsselt ist.